Emma Harris

Geschäftsführerin. Tätigkeiten: Hundebetreuung, Administration

1980 in England geboren, wanderte ich bereits 1985 mit meiner Familie, unseren 3 Katzen und 2 Goldfischen in einem roten Renault 4 in die Schweiz aus. In einer Familie aufgewachsen, die Haustiere als Familienmitglieder wahrnimmt, wurde mir die Tierliebe sozusagen in die Wiege gelegt.

Die Leidenschaft für Hunde und Pferde liess nicht lange auf sich warten. An meine erste Reitstunde erinnere ich mich, als wäre es gestern gewesen. Mein Traum, diesem sensiblen Lebewesen so nahe zu kommen, wurde wahr. Schnell merkte ich, wie sehr ich die Pferde verstand und was meine eigene Körperhaltung für eine Wirkung auf sie hatte. Mit 22 Jahren erfüllte ich mir meinen Traum; ein eigenes Pferd. Birka, meine Haflingerstute, die mich in den letzten 14 Jahren einiges gelernt hat, begleitet mich noch heute in meinem Leben.

Als Kind fühlte ich mich zu „fast“ allen Tieren magisch hingezogen. Da kein Hund bei uns zu Hause wohnen durfte, war die Faszination zu dieser Tierart besonders gross. Um mehr über sie zu lernen und zu erfahren, führte ich über Jahre täglich verschiedene Hunde aus.

2013 entschied ich mich ein Praktikum in einer Auffangstation für Wildtiere zu absolvieren und flog kurzentschlossen für 3 Wochen nach Costa Rica. Täglich mit Wildtieren wie Affen, Waschbären und Honigbären arbeiten zu dürfen war faszinierend und eine Reise, die ich bestimmt nicht so schnell vergessen werde.

2013 absolvierte ich während 5 Wochen ein Praktikum in Rumänien. Täglich mit den bis zu 130 Hunden arbeiten zu dürfen, diese zu beobachten und deren unbezahlbare Liebe zu erhalten machte mir bewusst, was für mich in meinem Leben das Allerwichtigste ist – mit Hunden zu arbeiten. Heute begleitet mich mein eigener Hund Charlie. Charlie wurde Anfang 2014 auf den Strassen von Rumänien geboren und hat sich mittlerweile zu einem tollen Lebensbegleiter entwickelt.  Er stellt mit seiner Energie mein eigenes Leben komplett auf den Kopf und bereichert es täglich.

Im Jahr 2013 absolvierte ich eine Weiterbildung, damit mein Traum, mit Hunden zu arbeiten,
Wirklichkeit wird.

 

Bis 2013 arbeitete ich während 7 Jahren im Management eines internationalen Konzerns und reiste geschäftlich viel.
Diese Zeit mit ihren vielseitigen Erfahrungen möchte ich nicht missen. Aber: immer wieder waren meine Gedanken in der Natur und bei Tieren. Heute darf ich bei jedem Wetter meine Zeit draussen mit Hunden verbringen, was mich zu einem glücklichen Menschen macht.


Ausbildung

Ich bin ausgebildete und vom BVET zertifizierte SKN Ausbilderin, Hundetrainerin (Certodog Hunde-Instruktorin HIK-1)
und Tierbetreuerin FBA (Fachspezifische Berufsunabhängige Ausbildung).